Hilfe

Diese Website besteht überwiegend aus längeren Artikeln und kurzen Nachrichten, welche in unregelmäßiger Folge veröffentlicht werden. Nur die Homepage, diese Seite sowie die Kontakt-Seite sind statisch angelegt.

Der Reiter „Artikel“ im Titelbild führt Sie zu einer Übersicht über die jeweils 15 jüngsten Artikel. Diese sind ebenfalls in der rechten Spalte als „Neueste Artikel“ aufgelistet und verlinkt. Der Reiter „Kommentare“ führt zu einer Übersicht über die jeweils 15 zuletzt verfassten Kommentare, der Reiter „Themen“ zur Themen-Übersicht.

Artikel finden

Nach allen Artikeln kann im Archiv mit den Such-Feldern in der rechten Spalte oben recherchiert werden:

  • Monat listet alle Artikel auf, die im angegebenen Monat veröffentlicht wurden.
  • Text suchen listet alle Artikel auf, welche den angegebenen Suchbegriff enthalten. Dabei wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  • Schlagwort listet alle Artikel auf, zu denen ein bestimmtes Schlagwort vergeben wurde.
  • Thema listet alle Artikel auf, die zum angegebenen Thema gehören.

Die Schlagworte sind unter jedem Artikel aufgeführt und fungieren selbst als Link auf die entsprechende Artikelliste. Alle bereits vergebenen Schlagworte sind im unteren Teil der rechten Spalte als sog. „Tag Cloud“ aufgelistet. Die Schriftgröße eines Schlagwortes zeigt dabei an, wie oft es vergeben wurde. Wir behalten uns vor, die Schlagwortvergabe gelegentlich anzupassen.

Alle Auflistungen erfolgen nach dem Veröffentlichungsdatum absteigend sortiert.

Artikel wiederfinden

Jeder Artikel hat eine Webadresse in der Form „http://quo-vadis-dresden.de/jjjj-mm-kurzform-des-titels.html“. Diese Adresse wird nach Veröffentlichung eines Artikels nicht mehr verändert und kann auch längerfristig als Link oder Lesezeichen dienen.

Artikel abonnieren

Die Liste der 15 jüngsten Artikel wird zusätzlich als RSS-Feed unter der Adresse http://quo-vadis-dresden.de/feed bereitgestellt. Über diesen Weg können sich Nutzer von Feedreader-Programmen automatisch über neue Artikel informieren lassen.

Artikel kommentieren

Unter den Artikeln finden Sie i.d.R. eine Möglichkeit, einen eigenen Kommentar zur Thematik abzugeben. Sie sind herzlich eingeladen, dies auch zu tun. Bitte beachten Sie aber dabei unsere Regeln für das Kommentieren.

Bekannte Probleme

Bildschirmdarstellung

Bei einigen Lesern erscheint der Text von Artikeln am linken Rand abgeschnitten. Dieses Problem ist allerdings auf den bis ins Jahr 2005 vertriebenen Internet Explorer 6 beschränkt. Wir empfehlen diesen Lesern – auch im Interesse der eigenen Sicherheit – ein Update auf die Version 7 des Internet Explorers; zumal auch große Dienstanbieter wie Google und YouTube im Frühjahr 2010 die Unterstützung des Internet Explorer 6 eingestellt haben.

Diese Seite wurde zuletzt am 27.03.2011 aktualisiert.