Stadtentwicklung von unten

Dienstag, 4. September 2012

In der Dresdner Johannstadthalle läuft am kommenden Freitag, dem 07.09.2012, um 20.00 Uhr der Film „Transition 2.0“. Es geht um die Transition-Town-Bewegung – Stadtentwicklung von unten – die inzwischen auch in Deutschland (etwa in Berlin oder Witzenhausen/Hessen) erfolgreich ist.

Im Begleittext zum Film heißt es:

Der Dokumentarfilm (OmU) zeigt auf wunderbare Weise engagierte Menschen in der ganzen Welt, die ihre Stadt und ihr Umfeld aktiv gestalten, gemeinsam ihre Visionen und Ideen umsetzen für eine lebenswerte Welt.

Eine Bewegung, die in den letzten Jahren an vielen Orten großen Zuspruch erhalten hat und auch in Dresden präsent ist für eine Umgestaltung und den Wandel unseres Lebens hin zu mehr Partizipation und Nachhaltigkeit. Ein Leben nach dem Ölzeitalter und Klimawandel ist möglich, es kann sogar noch schöner sein als bisher!

Dieser Artikel wurde zuletzt am 04.09.2012 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...

Schlagworte: