Kulturpalast: Gutachter werden freundlich begrüßt

Freitag, 3. Februar 2012

Eine Aktion von Dresdens Erben

In der Sache der Urheberrechtsklage des Architekten Dr. Wolfgang Hänsch findet am Montag, dem 06.02.2012, um 12:30 Uhr im Kulturpalast der vom Gericht anberaumte Ortstermin mit den Gutachtern statt.

„Wir sind gespannt, wie das Urteil ausfallen wird, doch wir meinen, es handelt sich bei diesem Haus um einen Prototyp später erbauter Volkshäuser,“ sagt Jana Knauth, Vorsitzende des Vereins Dresdens Erben e.V. Um dem Anliegen, der nach dem Erhalt des Mehrzwecksaales und einem Umbau des Hauses nach Plänen des Urhebers Hänsch strebt, erneut Nachdruck zu verleihen, veranstaltet der Verein am gleichen Tag eine freundliche Aktion zur Begrüßung der Gutachter.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, ab 12:00 Uhr dabei zu sein.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 03.02.2012 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...