Kulturpalast Dresden: Aktionstag am 1. Mai

Freitag, 29. April 2011

Eine Aktion von Dresdens Erben

Am 1. Mai lädt der Verein zu einem Aktionstag vor den Kulturpalast ein. Damit geht der Verein ein weiteres Mal für sein Anliegen – den Erhalt des Gebäudes mit dem Mehrzwecksaal – in die Öffentlichkeit.

Bei dieser Gelegenheit wollte der Verein über den Fortgang der im März eingereichten Petition berichten. Diese liegt aber derzeit im Kulturdezernat und nicht im Petitionsausschuss, was laut Geschäftsordnung der offizielle Weg wäre.

Neben weiteren Informationen und der Ausstellung zum Thema wird auch Spiel und Spaß für Groß und Klein geboten. Es gibt u.a. das Spiel „Bürger ärger dich nicht“ und es soll ein großes buntes Kreidebild von der Vielfalt des Kulturpalastes entstehen.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.04.2011 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...