Umzug zum Elbhangfest

Freitag, 25. Juni 2010

Die Dresdner Welterbebewegung beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Festumzug des Elbhangfests. Der Umzug startet am Sonnabend, dem 26.06.2010, um 11:00 Uhr in Loschwitz und endet ca. 13:30 Uhr in Pillnitz. Anlässlich des ersten Jahrestages der Streichung des Dresdner Elbtals von der Liste der Welterbestätten ist im Programm das Bild 23 der Welterbebewegung mit dem Titel „Ausgeträumt?“ verzeichnet.

Bereits am Freitag, dem 25.06.2010, findet um 19:00 Uhr im Ortsamt Loschwitz (Grundstraße 3) eine Veranstaltung des Dresdner Geschichtsvereins mit dem Titel „Denkmalpfleger aus Passion – Hans Nadler zum 100. Geburtstag“ statt. Gezeigt werden Filmsequenzen von Ernst Hirsch und es gibt ein Podiumsgespräch mit der Tochter Gisela Rudat, Dr. Elisabeth Hütter und Dr. Heinrich Douffet. Die Moderation übernimmt Hans-Peter Lühr. Diese Veranstaltung hat eine besondere Bedeutung vor dem Hintergrund der geplanten Novellierung des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 03.01.2011 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...

Schlagworte: