Der Traum vom Elbtal – ausgeträumt?

Dienstag, 8. Juni 2010

Das Entwicklungsforum Dresden lädt ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion am Vorabend des Elbhangfestes, am Montag, dem 21.06.2010, um 19:00 Uhr in das Ortsamt Loschwitz. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Der Traum vom Elbtal – ausgeträumt?“ Diskutiert werden soll die Thematik der Unterschutzstellung des Elbtals. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, ob die Kulturlandschaft ohne Welterbetitel schutzlos ist.

Als Gesprächspartner im Podium sind angefragt: Dr. Ralf Lunau (Kulturbürgermeister), Dr. Dietrich von Loh (Amt für Kultur und Denkmalschutz), Jörn Marx (Baubürgermeister), Andreas Steinhof (Stadtplanungsamt) und Prof. Dr. Rosemarie Pohlack (Landesamt für Denkmalpflege Sachsen) sowie je ein Vertreter der Stadtratsfraktionen. Die Moderation übernimmt Reinhard Decker (Entwicklungsforum Dresden).

Hinweis: Wer selbst auf die Veranstaltung aufmerksam machen möchte, kann gern das Plakat des Entwicklungsforums zum Aushang bringen.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 03.01.2011 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...

Schlagworte: